Warum errinnert Hugo Stieglitz sich an die Peitsche

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Warum errinnert Hugo Stieglitz sich an die Peitsche

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Inglourious Basterds
 
Autor Nachricht
criminalogy
the gimp
the gimp
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1
Registriert: 21.11.08
Beitrag#1  18.01.10 - 07:43  Warum errinnert Hugo Stieglitz sich an die Peitsche Antworten mit Zitat

Kann mir mal jemand sagen warum Hugo Stieglitz sich beim Karten spielen (bzw. Personen erraten) auf einmal an die Peitschenschläge errinnert?

Hat das eine tiefere Bedeutung die nur ich nicht verstehe?


Danke


_________________
Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter!
criminalogy ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2968
Registriert: 15.04.06
Beitrag#2  18.01.10 - 10:35   Antworten mit Zitat

mit dem SS mann dieses spiel zu spielen war für ihn dieselbe folter wie ausgepeitscht werden. ich bin mir nichtmal sicher ob das eine erinnerung von stiglitz ist, sondern eher nur die qualen darstellen soll, die er beim beherrschen gegenüber dem nazi erleidet.
wäre nicht nötig nen extra thread dafür aufzumachn, aber ok, willkommen im forum


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
5$ Shake
the demon barber
the demon barber
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1166
Registriert: 19.04.03
Wohnort: Wuppertal
Beitrag#3  18.01.10 - 12:02   Antworten mit Zitat

hatte ich mich auch gefragt....
also er wurde ja von der SS festgenommen in der Vergangenheit (siehe erste Rückblende)
Entweder wurde er da tatsächlich von der SS ausgepeitscht und erinnert sich nun daran wo er neben diesem sadistischem arschloch sitzt.

wobei mir die symbolische funktion auch sehr gut gefällt!


_________________
"Great films, like all great art, invite meanings far beyond the author’s conscious intentions"
5$ Shake ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. Royalblue
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 406
Registriert: 13.11.08
Wohnort: Bonn
Beitrag#4  18.01.10 - 12:07   Antworten mit Zitat

Ich denke auch, dass er sich an seine Gefangenschaft erinnert.

Mich hat die Szene an Rambo erinnert, als er in der Polizeistation sitzt und sich an seine Folterungen erinnert.


_________________
"Ich möchte, dass er weiß, was ich weiß. Ich möchte, dass er weiß, dass ich möchte, dass er es weiß."
Mr. Royalblue ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2968
Registriert: 15.04.06
Beitrag#5  18.01.10 - 12:08   Antworten mit Zitat

bisher hab ich es eigentlcih immer als symbolische sequenz aufgefasst. kann man da ausmachn ob der auspeitscher nen nazi is? sah für mich nie so aus, aber wenn wärs wohl auch n indiz für ne erinnerung (wobei das ach net sein muss). naja eigentlcih eh eher n unwichtiges detail

/edit: zitat drehbuch:
Zitat Zitat:
Untill we're in a SPAGHETTI WESTERN FLASHBACK. Which is RED FILTERED FOOTAGE of Hugo being savagrly WHIPPED by somebody wearing a GESTAPO UNIFORM, SUPERIMPOSED over his CLOSE UP.

The Flashback disappears. It's driving Stiglitz crazy, being this close to a Gestapo uniform, and not plunging a knife into it.


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Seth G.
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 227
Registriert: 14.01.09
Beitrag#6  18.01.10 - 12:14   Antworten mit Zitat

Die Szene ist ein Verweis auf den Westernklassiker "The Wild Bunch". In dem Film gibt es exakt die gleiche Szene. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Szene nur eine symbolische Funktion hat.

_________________
"We're gonna be doing one thing, one thing only - killing Nazis!"
Seth G. ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Brown-1602
true romance lover
true romance lover
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 403
Registriert: 26.11.03
Wohnort: Ravensburg
Beitrag#7  18.01.10 - 14:16   Antworten mit Zitat

Dachte ich bisher auch, aber "Flashback" weist doch eher auf Erinnerung hin.
Bei "Wild Bunch" kann ich mich nicht mehr daran erinnern, aber da war es bestimmt auch Erinnerung und nicht symbolisch!?


_________________
But Mr. Brown!? It's too close to Mr. Shit!
Mr.Brown-1602 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Seth G.
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 227
Registriert: 14.01.09
Beitrag#8  18.01.10 - 15:37   Antworten mit Zitat

So, hab mir mal schnell die Mühe gemacht und die Stelle aus dem Skript (S.102) abgeschrieben:

Zitat Zitat:
As Major Hellstrom finishes explaining the finer points of the game, The CAMERA PANS OFF HIM, and BEGINS SLOWLY ZOOMING INTO STIGLITZ. The Majors dialogue begins to FADE AWAY.

Untill we're in a SPAGHETTI WESTERN FLASHBACK. Which is RED FILTERED FOOTAGE of Hugo being savagely WHIPPED by somebody waring a GESTAPO UNIFORM, SUPERIMPOSED over his CLOSE UP.

The flashback disappears. It's driving Stiglitz crazy, being this close to a Gestapo uniform, and not plunging a knife into it.

The Majors Voice comes back on the soundtrack.


_________________
"We're gonna be doing one thing, one thing only - killing Nazis!"
Seth G. ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#9  11.09.15 - 07:30   Antworten mit Zitat

hab letztens den echten, namengebenden hugo stieglitz in nem mexikanischen spielfilm gesehen. verrückter kerl, so ne art uwe ochsenknecht auf mexikanisch. war zwar bloss ein kurzauftritt, aber der film ist echt witzig und gut gemacht. heisst irgendwas mit "no devolutions".
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
ranger
the gimp
the gimp



Beiträge: 3
Registriert: 07.10.15
Beitrag#10  19.10.15 - 09:27   Antworten mit Zitat

Interessante Herleitung
ranger ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5948
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#11  19.10.15 - 20:15   Antworten mit Zitat

Auf jeden Fall
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Inglourious Basterds
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner