Oscars 2008

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX TV GUIDE GAMES SHOP LOGIN

Oscars 2008

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
[quentintarantino.de] -> Cast & Crew
 
Autor Nachricht
samploo
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 574
Registriert: 23.06.07
Wohnort: Garrel
Beitrag#1  25.02.08 - 11:36  Oscars 2008 Antworten mit Zitat

Hier mal alle Nominierten + Gewinner im Ueberblick:

Zitat Zitat:
Oscars: Hauptpreise für No Country for Old Men von den Coen Brüdern

Österreichs Die Fälscher mit Auslandsoscar ausgezeichnet
Ein Abend mit einigen Überraschungen ging soeben zu Ende. Bei den Darstellerinnen konnten sich Tilda Swinton (Nebenrollenoscar für Michael Clayton) und Marion Cotillard (Hauptrollenoscar für La Vie en Rose) durchsetzen. Bester Film wurde No Country for Old Men, die Coen-Brüder sackten auch den Regiepreis ein, Javier Bardem gewann den Oscar für die beste männliche Nebenrolle. Daniel Day Lewis wurde wie erwartete mit dem männlichen Hauptrollenoscar in There Will Be Blood ausgezeichnet.

Großer Erfolg war auch dem österreichischen Film Die Fälscher von Stefan Ruzowitzky mit Karl Markovics und August Diehl in den Hauptrollen beschieden, der den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film erringen konnte.

Den Ehrenoscar für sein Lebenswerk erhielt die 98-jährige Artdirektorlegende Robert Boyle.

U.a. findet ihr die diesjährigen Oscar-Gewinner (fett markiert).

Bester Film
"Abbitte"
"Juno"
"Michael Clayton"
"No Country for Old Men"
"There Will Be Blood"

Bester Hauptdarsteller
George Clooney in "Michael Clayton"
Daniel Day-Lewis in "There Will Be Blood"
Johnny Depp in "Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street"
Tommy Lee Jones in "Im Tal von Elah"
Viggo Mortensen in "Tödliche Versprechen - Eastern Promises"

Bester Nebendarsteller
Casey Affleck in "Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford"
Javier Bardem in "No Country for Old Men"
Philip Seymour Hoffman in "Der Krieg des Charlie Wilson"
Hal Holbrook in "Into the Wild"
Tom Wilkinson in "Michael Clayton"

Beste Hauptdarstellerin
Cate Blanchett in "Elizabeth - Das goldene Königreich"
Julie Christie in "An ihrer Seite"
Marion Cotillard in "La Vie en Rose"
Laura Linney in "Die Geschwister Savage"
Ellen Page in "Juno"

Beste Nebendarstellerin
Cate Blanchett in "I’m Not There"
Ruby Dee in "American Gangster"
Saoirse Ronan in "Abbitte"
Amy Ryan in "Gone Baby Gone"
Tilda Swinton in "Michael Clayton"

Bester animierter Film des Jahres
"Persepolis"
"Ratatouille"
"Könige der Wellen"

Beste Ausstattung
"American Gangster"
"Abbitte"
"Der Goldene Kompass"
"Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street"
"There Will Be Blood"

Beste Kamera
"Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford"
"Abbitte"
"Schmetterling und Taucherglocke"
"No Country for Old Men"
"There Will Be Blood"

Beste Kostüme
"Across the Universe"
"Abbitte"
"Elizabeth - Das goldene Königreich"
"La Vie en Rose"
"Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street"

Beste Regie
"Schmetterling und Taucherglocke" - Julian Schnabel
"Juno" - Jason Reitman
"Michael Clayton" - Tony Gilroy
"No Country for Old Men" - Joel Coen and Ethan Coen
"There Will Be Blood" - Paul Thomas Anderson

Bester Dokumentarfilm
"No End in Sight"
"Operation Homecoming: Writing the Wartime Experience"
"Sicko"
"Taxi to the Dark Side"
"War/Dance"

Beste Kurzdokumentation
"Freeheld"
"La Corona (The Crown)"
"Salim Baba"
"Sari’s Mother"

Bester Schnitt
"Das Bourne Ultimatum"
"Schmetterling und Taucherglocke"
"Into the Wild"
"No Country for Old Men"
"There Will Be Blood"

Bester nicht-englischsprachiger Film
"Beaufort" - Israel
"Die Fälscher" - Österreich
"Katyn" - Polen
"Mongol" - Kasachstan
"12" - Russland

Bestes Make-Up
"La Vie en Rose"
"Norbit"
"Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt"

Beste Musik
"Abbitte" - Dario Marianelli
"Drachenläufer" - Alberto Iglesias
"Michael Clayton" - James Newton Howard
"Ratatouille" - Michael Giacchino
"Todeszug nach Yuma" - Marco Beltrami

Bester Song
"Falling Slowly" aus "Once" von Glen Hansard und Marketa Irglova
"Happy Working Song" aus "Verwünscht" von Alan Menken und Stephen Schwartz
"Raise It Up" aus "Der Klang des Herzens"
"So Close" aus "Verwünscht" von Alan Menken und Stephen Schwartz
"That’s How You Know" aus "Verwünscht" von Alan Menken und Stephen Schwartz

Bester animierter Kurzfilm
"I Met the Walrus"
"Même Les Pigeons Vont au Paradis (Even Pigeons Go to Heaven)"
"My Love (Moya Lyubov)"
"Peter & the Wolf"

Bester Kurzfilm
"At Night"
"Il Supplente (The Substitute)"
"Le Mozart des Pickpockets (The Mozart of Pickpockets)"
"Tanghi Argentini"
"The Tonto Woman"

Bester Toneffektschnitt
"Das Bourne Ultimatum"
"No Country for Old Men"
"Ratatouille"
"There Will Be Blood"
"Transformers"

Bester Ton
"Das Bourne Ultimatum"
"No Country for Old Men"
"Ratatouille"
"3:10 to Yuma"
"Transformers"

Beste Spezialeffekte:
"Der Goldene Kompass"
"Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt"
"Transformers"

Bestes adaptiertes Drehbuch:
"Abbitte" Christopher Hampton
"An ihrer Seite" von Sarah Polley
"Schmetterling und Taucherglocke von Ronald Harwood
"No Country for Old Men" von Joel Coen & Ethan Coen
"There Will Be Blood" von Paul Thomas Anderson

Bestes Originaldrehbuch:
"Juno" von Diablo Cody
"Lars und die Frauen" von Nancy Oliver
"Michael Clayton" von Tony Gilroy
"Ratatouille" Drehbuch von Brad Bird, Story von Jan Pinkava, Jim Capobianco, Brad Bird
"Die Geschwister Savage" von Tamara Jenkins



quelle: moviegod.de


_________________
wuff.
samploo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
AgentSmith
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 470
Registriert: 19.08.03
Beitrag#2  25.02.08 - 11:55   Antworten mit Zitat

ich habs heut nacht gesehen und hab mich gewundert warum die show so unglamorös war...die letzten 2 oscars (regie + film) wurden innerhalb von 2 min vergeben und derb die hektik. die show war ca 50 min vor der von pro7 anvisierten uhrzeit aus. letztes jahr gings das deutlich länger irgendwie. moderator fand ich auch nicht so toll, da war die lesbe letztes jahr besser Aetsch!

naja nun mal zu den gewinnern. find es sehr geil, dass no country for old men alle wichtigen oscars bekommen hat, für die er nominiert war. daniel day lewis war irgendwie auch schon klar, dass er gewinnt auch ohne den film schon gesehen zu haben. hat jemand den österreichischen film gesehen? war ganz cool, dass der gewann.


_________________
Charlie Chaplin once entered a Charlie Chaplin look-alike contest in Monte Carlo and came in third.
AgentSmith ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#3  25.02.08 - 12:24   Antworten mit Zitat

Die größte Überraschung ist für mich das Bourne Ultimatum.
Und das No Country for Old Men so abgesahnt hat macht die Vorfreude jetzt perfekt.


_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#4  25.02.08 - 13:04   Antworten mit Zitat

Die Oscar Nacht
Ich hab Urlaub und habs ausgenutzt. Die Verleihung war auf Grund der vielen "Independet Filme" und den Ergebnissen ganz unterhaltsam. John Steward hat seine Moderation gewohnt gekonnt über die Bühne gebracht und ein paar Emotionen gabs auch. Der Oscar hat zwar nicht mehr so viel zu sagen, aber dieses Jahr fand ich die Auswahl echt gelungen, mal abgesehen davon, dass "The Fountain" wenigstens Nominierungen in technischen Bereichen verdient hätte.


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1756
Registriert: 31.08.06
Beitrag#5  25.02.08 - 15:06   Antworten mit Zitat

Oesi

_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Jack
angeheuerter idiot
angeheuerter idiot
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 927
Registriert: 18.06.07
Wohnort: Berlin
Beitrag#6  25.02.08 - 15:17   Antworten mit Zitat

Habs auch live verfolgt und bin jez entsprechend müde^^. Aber war ganz lustig. Mich hats auch sehr gefreut das No Country For Old Men die wichtigsten Oscars abgesahnt hat vor allem total verdient wie ich finde. Freue mich auch schon tierisch ihn diese Woche nochmal zu sehn. Day Lewis hat den Oscar auch mehr als verdient weil seine Performance in There Will Be Blood ist einfahc mal galaktisch. Also wer ihn gesehn hat weiß das. Ich hätte ihn Depp zwar mehr gegönnt aber das gegen diese Performance net anstinken kann war klar.
Mr.Jack ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rodtar
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 125
Registriert: 01.06.07
Beitrag#7  25.02.08 - 15:48   Antworten mit Zitat

ich hab die Verleihung auch live verfolgt, bin froh über die mehrere Auszeichnungen von Coen Brüder für No country for old man ich hab dem schon gesehen der hat es echt verdient
Die show fand ich bissl lang gezogen aber hat mir trotdem Spaß gemacht alle Stars zu sehen, dem Moderator fand ich echt lüstig!!!!
Freue mich schon auf den nächsten Event auf Cannes Film Festival!!!Ironisch Mr. Green


_________________
Am I a nigger? Are you in Inglewood? No. You're in my house. White people who know the
difference between good shit and bad shit, this is the house they come to.
Rodtar ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Kehl05
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 559
Registriert: 14.01.07
Beitrag#8  25.02.08 - 16:02   Antworten mit Zitat

Zitat Rocky22 hat Folgendes geschrieben:
Die größte Überraschung ist für mich das Bourne Ultimatum.
Und das No Country for Old Men so abgesahnt hat macht die Vorfreude jetzt perfekt.


das bourne ultimatum war für mich keine große überraschung, schnitt, tonschnitt und ton gehen häufig an actionfilme, was ich auch recht gut finde, da diese filme ja sonst eher geringe oscar chancen haben.
verdient ist es allemal, hab den film gestern gesehen und der ton ist wirklich gut, schnitt ist eh gut! tonschnitt kann ich mir wenig drunter vorstellen, geht wohl um die soundeffekte.

schade dass depp keinen oscar bekommen hat, war aber irgendwie abzusehen, nachdem er ihn im vorfeld schon "abgelehnt" hatte.



Zuletzt bearbeitet von Kehl05 am 25.02.08 - 17:30, insgesamt 3-mal bearbeitet
Kehl05 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14949
Registriert: 15.12.01
Beitrag#9  25.02.08 - 16:50   Antworten mit Zitat

habs mir auch live gegeben, allerdings im ORF ab 2 uhr, die waren dieses jahr das erstemal live dabei. somit mußte ich mir nicht die dämlichen zwischen werbespots ansehn. sobald werbung kam, sprach orf redakeur eugen freud mit moderator alex horwarth über die geschehnisse. (die GIS gebühr ist also nicht ganz umsonst)

allem voran natürlich der ösi oscar für "die fälscher". hab den film nicht gesehen, ich warte auf ne dvd vö. man muß aber dazu sagen, dass es eine deutsch/österreichische co-produktion war, somit hätte auch deutschland den film einreichen und den ocsar kassieren können. haben sie aber nicht, regie/hpt. darsteller waren ösis.

ein großes lob an steven gätjen, war der typ am red carpet cool, oder was? als clooney, travolta od. dempsey mit ihren heissen begleiterinnen vor ihm standen, blieb er ziemlich ruhig. ich hätte kein wort rausbekommen. er stellte wirklich ganz brauchbare fragen, es hatte den anschein, dass die schauspieler gern mit ihm gequatscht haben, egal wer ihm vor's mikro kam, er hatte die passenden fragen parat, gut vorbereitet der mann. bravo!

was zur hölle hatte puff "fucking" daddy am red carpet verloren? der typ soll lieber noch ein paar songs mit seinen homies aufnehmen und sich vom oscar teppich verpissen und den platz für die richtigen schauspieler frei machen, der gehörte da nicht hin. zur verleihung selber kann ich nur sagen, diesmal war es gut aufgeteilt, keine 7 oscars für einen film, sondern jeder bekam ein stück vom kuchen ab. die nominierungen des nebendarstellers haben mich umgehaun, einer besser, als der andere, wüßte nicht, wen ich gewählt hätte.

gute unterhaltung, zwar ein paar durchhänger, aber das oscar feeling aus hollywood ist immer wieder ein erlebnis, selbst am heimischen tv gerät ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14949
Registriert: 15.12.01
Beitrag#10  26.02.08 - 14:47   Antworten mit Zitat

übrigens, "die fälscher" oder "la vie en rose", sprich die oscargewinner, gibts bei amazon bereits um unter 10 mäuse ...

_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Budd
ted, the bellboy
ted, the bellboy


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 30
Registriert: 10.02.08
Wohnort: Karlsruhe
Beitrag#11  26.02.08 - 17:28   Antworten mit Zitat

Ich werd mir die Fälscher im Kino anschaun. Der soll jetzt noch mal anlaufen. Als der vor gut nem Jahr rauskam haben den nur 70000 im Kino gesehn.
Am Donnerstag soll der nochmal in deutsche Kinos kommen.


_________________
"Sure, Kill Bill's a violent movie. But it's a Tarantino movie. You don't go to see Metallica and ask the fuckers to turn the music down."
-Q. Tarantino
Budd ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#12  27.02.08 - 02:38   Antworten mit Zitat

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:

ein großes lob an steven gätjen, war der typ am red carpet cool, oder was? als clooney, travolta od. dempsey mit ihren heissen begleiterinnen vor ihm standen, blieb er ziemlich ruhig. ich hätte kein wort rausbekommen. er stellte wirklich ganz brauchbare fragen, es hatte den anschein, dass die schauspieler gern mit ihm gequatscht haben, egal wer ihm vor's mikro kam, er hatte die passenden fragen parat, gut vorbereitet der mann. bravo!

Er war gut vorbereitet, aber ich mag den trotzdem nicht. Bei manchem Star hat er ganz schön gebohrt und irgendwie wirkte er ein bischen zu cool.

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:

was zur hölle hatte puff "fucking" daddy am red carpet verloren? der typ soll lieber noch ein paar songs mit seinen homies aufnehmen und sich vom oscar teppich verpissen und den platz für die richtigen schauspieler frei machen, der gehörte da nicht hin.


Da hat mich Heidi Klumm westenlich mehr gestört.


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Cast & Crew
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner