Paul Thomas Anderson - Seite 2

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Paul Thomas Anderson

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 2 von 4
Seite Zurück 1 2 3 4 Weiter
[quentintarantino.de] -> Cast & Crew
 
Autor Nachricht
Deep Thought
superfly tnt
superfly tnt
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 183
Registriert: 13.06.12
Wohnort: Geht euch einen Scheiß an
Beitrag#16  25.01.13 - 23:36   Antworten mit Zitat

wurde das hier echt noch nirgends gepostet? "Cigarettes & Coffee" ist ein netter Kurzfilm von PTA.
Hier die komplette Version auf yt
Gehe zu Youtube    Download Video


Deep Thought ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2970
Registriert: 15.04.06
Beitrag#17  26.01.13 - 04:21   Antworten mit Zitat

danke, geb ich mir morgen

_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1785
Registriert: 31.08.06
Beitrag#18  08.02.14 - 00:43   Antworten mit Zitat

Mal nach oben mit dem Thread.
Bin grad im P.T. Anderson Fieber, hauptsächlich ausgelöst duch Hoffmans Tod. Punch-Drunk Love gerade erst nachgeholt, andere Filme muss ich mal wieder anschaun, "Magnolia" ist z.B. wieder ein paar Jahre her. Wie ist eigentlich eure Meinung zu "The Master"? Starker Film, hat mich aber nicht so umgehauen wie Andersons bisherige Filme, weiss auch nicht worans lag. Joaquin Phoenix bleibt auf jedenfall in Erinnerung, bei den richitg kaputten Charakteren ist er noch am besten aufgehoben.

Und News gibt auch zu einem neuen Film: "Inherent Vice" von Thomas Pynchon wird mit Phoenix, Benicio del Toro, Owen Wilson und Witherspoon verfilmt, Top Besetzung also. Jonny Greenwood stürzt sich wieder auf den Soundtrack.

www.youtube.com/watch?v=MXnOEqvyoT4


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#19  08.02.14 - 01:54   Antworten mit Zitat

es gibt nen pt anderson thread hier? wieso sagt mir das niemand Verlegen

http://www.quentintarantino.de/nachruf-thread-t4840-105.html#170700

70mm wixen


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2970
Registriert: 15.04.06
Beitrag#20  08.02.14 - 05:04   Antworten mit Zitat

Zitat vega brother hat Folgendes geschrieben:
Mal nach oben mit dem Thread.
Bin grad im P.T. Anderson Fieber, hauptsächlich ausgelöst duch Hoffmans Tod. Punch-Drunk Love gerade erst nachgeholt, andere Filme muss ich mal wieder anschaun, "Magnolia" ist z.B. wieder ein paar Jahre her. Wie ist eigentlich eure Meinung zu "The Master"? Starker Film, hat mich aber nicht so umgehauen wie Andersons bisherige Filme, weiss auch nicht worans lag. Joaquin Phoenix bleibt auf jedenfall in Erinnerung, bei den richitg kaputten Charakteren ist er noch am besten aufgehoben.

Und News gibt auch zu einem neuen Film: "Inherent Vice" von Thomas Pynchon wird mit Phoenix, Benicio del Toro, Owen Wilson und Witherspoon verfilmt, Top Besetzung also. Jonny Greenwood stürzt sich wieder auf den Soundtrack.

www.youtube.com/watch?v=MXnOEqvyoT4


the master hat für mich leider auch nicht das erwartete gehalten. klar, geniales schauspiel duo mit hoffman und phoenix, aber irgendwie hats mich auch nicht so umgehauen wie there will be blood und magnolia. natürlich technisch alles tadellos, irgendwie fand ich die story diesmal einfach nicht so mitreissend.

inherent vice war angeblich schon vor the master geplant (auch schon mit dem cast). hast du ne aktuelle quelle, dass da was in arbeit ist? passen würds, wieder was lustiges, nicht so ernstes für zwischendurch. leider (oder vielleicht auch gut so), lässt sich anderson immer viel zeit mit dem nächsten projekt. denk es wird aber noch so einiges großes kommen, wenn er die finanzierung klar bekommt (nicht immer so einfach, da er komplett unabhängig arbeiten will und seine filme nun auch keine mainstream kassenschlager sind) und dann noch ein paar geniale schauspieler an bord holt wie es vorher schon immer passiert ist, dann isses eigentlich immer fett. nur sau traurig, dass hofmann, einer seiner wichtigsten leute nun nicht mehr dabei sein kann Traurig seine rolle in boogy nights und magnolia waren beides absolute glanzstücke


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1785
Registriert: 31.08.06
Beitrag#21  08.02.14 - 11:54   Antworten mit Zitat

Quelle für "Inherent Vice"

Wenn Greenwood schon diesen Monat mit den Aufnahmen anfängt, dann sollten schon ein paar Sachen abgedreht sein. Geil wärs Lieb

Hab jetzt Bock das Buch zu lesen, will mir aber damit nicht den Film versauen, das übliche Buch/Verfilmung Problem. Zufällig die Voralge gelesen, Erich?


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2970
Registriert: 15.04.06
Beitrag#22  08.02.14 - 14:19   Antworten mit Zitat

nur die ersten 50 seiten, hatte irgendwie kein bock auf pynchons stil, aber umso mehr auf andersons'. wird auf jedenfall ne komödie. gute neuigkeiten auf jedenfall, dass die sache nun wohl tatsächlich endlich konturen annimmt, hauptsache ein neuer p.t. und mit greenwood auch alles richtig gemacht. bin zwar absolut kein radiohead fan, aber soundtracks kann er Aetsch!

_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1785
Registriert: 31.08.06
Beitrag#23  30.09.14 - 09:05   Antworten mit Zitat

Erster Trailer zum neuen PT Anderson:

Gehe zu Youtube    Download Video



_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2970
Registriert: 15.04.06
Beitrag#24  30.09.14 - 12:46   Antworten mit Zitat

endlich Lieb
das wird gut, glaubt mir


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1785
Registriert: 31.08.06
Beitrag#25  30.09.14 - 21:20   Antworten mit Zitat

Ganz sicher und hoffentlich besser als "The Master". Mit Joaquin Phoenix als neuen Stammschauspieler könnt ich mich auch anfreunden.

btw, narrated by Joanna Newsom. Tolle Musikerin, irre Stimme. Passt gut.

Gehe zu Youtube    Download Video



Zitat Zitat:
“Inherent Vice” has been rated R for drug use throughout, sexual content, graphic nudity, language and some violence.


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1785
Registriert: 31.08.06
Beitrag#26  17.10.14 - 19:29   Antworten mit Zitat

Der Soundtrack liest sich auch gut:

Zitat Zitat:
1. Dreamin’ On a Cloud – The Tornados
2. Rhythm of the Rain – The Cascades
3. Vitamin C - Can
4. Soup – Can
5. Simba – Les Baxter
6. Spooks - Radiohead
7. Burning Bridges - Jack Scott
8. The Throwaway Age – Bob Irwin
9. Gilligan’s Island Theme – Sherwood Schwartz and George Wyle
10. Harvest – Neil Young
11. Here Comes the Ho-Dads – The Markettts
12. Electricity – Cliff Adams
13. Never My Love – The Association
14. Les Fleur – Minnie Riperton
15. Journey Through the Past – Neil Young
16. Sukiyaki – KYU Sakamoto
17. Adam-12 (Themes and Cues) - Frank Comstock
18. (What A) Wonderful World – Sam Cooke
19. Amethyst - Jonny Greenwood
20. Any Day Now – Chuck Jackson


Gehe zu Youtube    Download Video

#t=38


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mueder Joe
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 455
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#27  12.02.15 - 10:48   Antworten mit Zitat

Interview mit Paul Thomas Anderson über Inherent Vice, Filme und Tarantino.
Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1785
Registriert: 31.08.06
Beitrag#28  13.02.15 - 12:21   Antworten mit Zitat

Cooles Interview, PT wie immer sympathisch. Wieviele bekannte Filmemacher haben eigentlich ohne Ausbildung den Durchbruch geschafft? Viele wie mir scheint, oder zumindest die besten.
Nächsten Monat PT Anderson Werkschau bei mir in der Nähe, seinen ersten Spielfilm werd ich da mal hoffentlich zu Gesicht bekommen. U Boogie Nights auf der Leinwand sollt ich mir wohl auch nicht entgehen lassen. Schelm


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mueder Joe
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 455
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#29  15.02.15 - 14:26   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
Wieviele bekannte Filmemacher haben eigentlich ohne Ausbildung den Durchbruch geschafft? Viele wie mir scheint, oder zumindest die besten.


Interessiert mich auch. Hab mal Wiki angeworfen, was einige Herren so gelernt haben. Angaben ohne Gewähr:


Hitchcock - Autodidakt, Autor, Zeichner
Kubrick - Autodidakt, Fotograf
Tarantino - Autodidakt, Kassierer im Videoverleih
Gilliam - Autodidakt, Politikwissenschaftler, Zeichner
Scorsese - Masterabschluss in "Filmkunst", Dozent (Schüler von ihm: zb: Stone, Kaplan)
Stone - Englischlehrer, dann Filmstudium in New York
Lynch - "erfolgreicher" Abbrecher mehrerer Hochschulbesuche, Hausmeister, weitere zwei Jahre Kunsthochschule, ich vermute ohne Abschluss (evtl weiß jemand hier mehr) -> zumindest teilweise Autodidakt
Coen - Joel war wohl 4 Jahre an der Hochschule New York (Stone, Scorsese, Kaplan) Abschluss? dann Produktionsassistent - Ethan studierte Philosophie mit Abschluss (Master oder Bachelor) über Wittgenstein Mr. Green beide Brüder aber wohl auch seit frühester Kindheit Autodidakten
Fincher - der Autodidakt schlechthin, ähnlich wie die Coens und Stone schon seit frühester Kindheit mit Hang zur Regie
Leone - Sein Vater führte ihn ins Filmgeschäft ein, Regieassistent, Statist
Wilder - Ghostwriter, Reporter, Autodidakt
Nolan - Literaturstudium, Autodidakt
Coppola - abgeschlossenes Filmstudium (vermutlich Master), Jahrgangsbester Superstreber
de Palma - Studium Darstellende Kunst


Aber wen wunderts, ist halt Kunst, also Geschmackssache und Praxis. Theoretische Erfassung dürfte schwierig sein... außer im technischen und historischen Bereich. Deutsche Beispiele scheinen mir häufiger auf institutionelle Ausbildungen zurückzuschauen was ihren Fachbereich betrifft.


Herzog - Studium Literatur- und Theaterwissenschaften
Thorwarth - Studium Regie
Lang - Kaberetist, Studium Kunstgewerbe und Malerei
Petersen - Studium Theaterwissenschaften
Murnau - Kunsthistoriker, Schauspielschule

Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#30  16.02.15 - 01:56   Antworten mit Zitat

Zitat Vic hat Folgendes geschrieben:
es gibt nen pt anderson thread hier? wieso sagt mir das niemand Verlegen


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Cast & Crew Seite Zurück 1 2 3 4 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner