Samurai Jack - Seite 2

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Samurai Jack

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 2 von 2
Seite Zurück 1 2
[quentintarantino.de] -> Kill Bill Vol. 1 & 2
 
Autor Nachricht
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5948
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#16  04.12.05 - 00:58   Antworten mit Zitat

Wenn das stimmt bin ich enttäuscht von Tarantino, sogar ich kenne einige Lone Wolf-Episoden und bin keiner, der sich jeden Samurai C-Film angeguckt hat. Genau!
EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
mrgreen
marsellus' nigger
marsellus' nigger
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 147
Registriert: 20.09.06
Beitrag#17  02.11.06 - 21:01   Antworten mit Zitat

Gehe zu Youtube    Download Video



hoffe das wurde noch nich gepostet..

mrgreen ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#18  02.11.06 - 22:17   Antworten mit Zitat

Samurai Jack hat auf jeden fall einen ganz eigenen zeichenstil. Gefällt mir. Es fällt schon auf, dass sich Quent einige anregungen aus der serie für KB geholt hat (besonders für den showdown im House of Blue Leaves).

_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#19  02.11.06 - 23:35   Antworten mit Zitat

Samurai Jack soll total geil sein und der Preis geht echt in Ordnung, wenn man bedenkt, dass man für seine 12 Pfund 13 Folgen (299 Minuten) bekommt.

Hier ein Review aus dem Horror-Forum:

Zitat Thomas Covenant hat Folgendes geschrieben:
Dies ist mal eine etwas andere Review die auch ganz gut ins Asienforum gepasst hätte. Aber da Samurai Jack etwas universeller ist, dann hier.

Es war einmal in America eine Gruppe von Zeichentrickkünstlern die riesige Filmbuffs waren. Drei Jahrzehnte Filme schauen hatte ihnen Star Wars,Indy Jones,Conan,Bloodsheed Filme, Italowestern, Okami und Cinemascopekino beschert. Nun wollten sie eine Cartoonserie erschaffen die Einflüsse aller ihrer Lieblingsfilme hatte und sie ersannen SAMURAI JACK.
Jacks Vater ein Samurai wird von einem bösen Dämon getötet und das Volk unterjocht. Der Junge wird über die Jahre zum Krieger ausgebildet und zieht mit Schwert seine Vaters los den Dämon zu töten und sein Volk zu befreien. Der Versuch schlägt fehl und der Dämon schleudert Jack weit in die Zukunft. In einem Star Wars Universum wacht unser feudaler wortkarger Held auf und sucht einen Weg seinen Erzfeind zur Strecke zu bringen und in seine Zeit zurück zu kehren.

Insgesamt gibt es bisher 39 Episoden. Die erste Season mit 13 Folgen gibt es als Box bei Amazon.com erschwinglich zu kaufen. Aufgrund der dort lesbaren Reviews habe ich mir die Box gekauft und selten habe ich mein Geld besser angelegt. Diese Serie ist so frisch und klasse wie keine andere Cartoonserie. Der Held ist pur Okami-wortkarg,moody und ein Gott mit der Klinge. Die Schlachten die er schlägt sind ein Fest. In Folge zwei tritt er gegen Hunderte Robotbugs an und die Zeichner liefern ein 20 minütiges Meisterwerk an sequentieller Kunst ab. Es gibt Star Wars Reminiszensen und ein Conan like Abenteuer. In einer anderen Episode springt das Bild auf Breitwandformat und man hat das Gefühl plözlich Lawrence von Arabien anzusehen. Die Serie ist auch witzig und bietet mit die abgedrehtesten Figuren die je einer Zeichenfeder entsprungen sind. Am besten sind jedoch die stimmungsvollen unglaublisch stylistischen Samuraistorys. Meine Lieblingsepisode ist die in der Jack an einem unüberwindbaren Turm vorbei muss auf dem 3 Meisterbogenschützen sitzen und alles abschiessen was sich bewegt. Ein graphisches und atmosphärisches Wunder. Die erste Episode,die Origin Folge von Jack zeigt seinen Werdegang zum Krieger in atemberaubenden Bildern nur von Musik unterlegt -superb!!

Dass eine solche Qualität Aufmerksamkeit erregt wundert nicht.
George Lucas hat eine dreizehnteilige Clone Wars Saga aus dem Krieg der Sterne in Auftrag gegeben. Mehr Auszeichnung geht nicht.

Es gibt sie die Perlen,die Wunder, die uns staunen lassen, man muss sie nur finden.

Wertung 10/10


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Gorefetischist
the silencer
the silencer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 4300
Registriert: 08.03.05
Wohnort: berlin
Beitrag#20  03.11.06 - 17:02   Antworten mit Zitat

Zitat Thomas Covenant hat Folgendes geschrieben:
Dass eine solche Qualität Aufmerksamkeit erregt wundert nicht.
George Lucas hat eine dreizehnteilige Clone Wars Saga aus dem Krieg der Sterne in Auftrag gegeben.

Daher kam mir der zeichenstil auch so bekannt vor. Hab während der ersten bilder gleich an Clone Wars gedacht, war mir aber nicht sicher, ob es kein zufall war. Hier gefällt er mir aber deutlich besser. In CW fand ich ihn eher unpassend.


_________________
Da rennen sie bei mir offene Türen ein.
Gorefetischist ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
deLieke
the gimp
the gimp



Beiträge: 1
Registriert: 17.09.07
Beitrag#21  17.09.07 - 00:59   Antworten mit Zitat

glaub eher, dass der pilotfilm in deutschland nur nie veröffentlich wurde.
deLieke ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. Royalblue
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 406
Registriert: 13.11.08
Wohnort: Bonn
Beitrag#22  10.12.08 - 08:45   Antworten mit Zitat

Habe gestern nochmal KB2 geschaut, da ist mir dann die Szene aufgefallen in der Kiddels mit ihrer Tochter den Film guckt- tja und das was man da vom Film hört "blibla blubb..my dad killed the shogun!etc" ist auch das Intro von GZA album liqued swords...und GZA ist der cousin von RZA der für KIll Bill die Musik gemacht hat...so schliest sich der Kreis Smile.... ist zwar ein paar Jahre zu spät aber ich bin ja noch ein Frischling!!!

_________________
"Ich möchte, dass er weiß, was ich weiß. Ich möchte, dass er weiß, dass ich möchte, dass er es weiß."
Mr. Royalblue ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Kill Bill Vol. 1 & 2 Seite Zurück 1 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner