The Hateful Eight: Soundtrack - Seite 3

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

The Hateful Eight: Soundtrack

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 3 von 4
Seite Zurück 1 2 3 4 Weiter
[quentintarantino.de] -> The Hateful Eight
 
Autor Nachricht
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#31  09.12.15 - 06:16   Antworten mit Zitat

apple blossom von den white stripes passt sicher gut zur auflockerung, z bsp nach einer tensen szene.

david hess' now you're all alone wird wohl nach einem gemetzel zu hören sein, gut möglich auch ironischen unterton.

orbison's there won't be many coming home stelle ich mir als abspann-melodie genial vor.

zu madsen, den hab ich völlig ausgeblendet. darf der also tatsächlich wieder mal seine fresse in die kamera zeigen. na wenn das nicht ne schauspielerische meisterleistung wird? wahrscheinlich schuldete ihm tarantino noch eine kleine gefälligkeit.

gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mueder Joe
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 449
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#32  12.12.15 - 11:09   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
Quentin Tarantino Reveals 'Hateful Eight' Score Features Unused Music By Ennio Morricone From John Carpenter's 'The Thing'


Quelle Indiewire-Artikel

Ein Video (30-Minuten-Interview mit Christopher Nolan und Quent) ist in dem Artikel von Indiewire verlinkt, in dem das Ende verraten wird. Extremspoileralarm.


_________________
from one redskin to another
Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1785
Registriert: 31.08.06
Beitrag#33  15.12.15 - 19:25   Antworten mit Zitat

Wers nicht mehr erwarten kann, das erste Stück von Morricone gibts zu hören:

Gehe zu Youtube    Download Video



QT in den Abbey Road Studios



_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Captain Koons
american g.i.
american g.i.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 510
Registriert: 27.08.07
Wohnort: Dresden Rockcity
Beitrag#34  19.12.15 - 10:48   Antworten mit Zitat

Neulich gabs in der ARD-Sendung BRISANT ein kleines Interview mit Morricone, was ich beim Durchzappen aufgeschnappt habe. Ein Online-Video konnte ich dazu aber nicht finden.

Jedenfalls hat mich eine seiner Aussagen irritiert, von wegen H8 sei in seinen Augen kein Western sondern ein Abenteuerfilm. Deshalb habe er dafür auch andere Musik komponiert, als bspw. für die Italowestern von Sergio Leone...

Die besser Informierten unter euch können vielleicht ähnliche Statements aus anderen Interviews bestätigen. Wie schätzt ihr das so im Vorfeld ein?


_________________
Bei Tarantino geh ich ins Kino!
Captain Koons ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mueder Joe
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 449
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#35  19.12.15 - 13:15   Antworten mit Zitat

Zitat Captain Koons hat Folgendes geschrieben:
irritiert, von wegen H8 sei in seinen Augen kein Western sondern ein Abenteuerfilm.


Ich kann mich nicht erinnern, wann ich schon einmal "nicht-irritiert" aus einem Tarantino gegangen bin. Was man derzeit in den Reviews liest, kann einen durchaus verwirren, H8 wird da teilweise als Metzelfilm tituliert, als Komödie mit unterschwelligem, nicht greifbarem Horror. Die einen sagen es ist der düsterste Tarantino aller Zeiten, andere sagen sie haben den Film fast durchgehend lachen müssen. Wahrscheinlich zweifelt knapp die Hälfte der Fachpresse zumindest teilweise an, dass es sich bei H8 überhaupt um einen Western handelt... Wenn man dann noch mitbekommt, dass ihn Morricone für einen Abenteuerfilm hält, dann dürfte mal wieder klar sein: Das wird ein echter Tarantino Schelm

Zum Soundtrack: Es werden nicht veröffentliche Stücke aus Morricones Arbeit für "The Thing" in H8 einfließen, dh ohne den markannten Trompetensound und andere typische Erkennungsmerkmale. Dazu kommen neu komponierte Stücke. Definitiv kein typischer Leone Score, soll aber doch als typisch Morricone wahrnehmbar sein! Glaubt man der Presse bzw. zb. der Golden Globe Jury, so ist der Score passend für den Film. Bis jetzt habe ich noch keinen einzigen negativen Pieps zu Morricones Arbeit für H8 gelesen, ganz im Gegenteil.


_________________
from one redskin to another
Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1785
Registriert: 31.08.06
Beitrag#36  19.12.15 - 13:19   Antworten mit Zitat

Zitat Müder Joe hat Folgendes geschrieben:
Bis jetzt habe ich noch keinen einzigen negativen Pieps zu Morricones Arbeit für H8 gelesen, ganz im Gegenteil.


Würde das jemand wagen?


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#37  20.12.15 - 06:28   Antworten mit Zitat

absolut joe's meinung. bin bisher aber aus jedem tarantino leicht bis mittelschwer irritiert, aber irgendwie unheimlich begeistert rausgegangen. die nachfolgende auseinandersetzung mit dem gesehenen hat mich dann erst vollkommen geflasht.

kann mich noch an den alleresten retensionen zu IB erinnern, die waren auch äusserst unverständlich und zurückhaltend (der grosse ebert hatte sich sogar eine endgültige meinung zeitmässig hinausbedungen), bis schlussendlich die grosse bewunderung für die unverschähmt gute spielerei mit der konventionellen geschichtserzählung salonfähig wurde.

mittlerweile hab ich nicht mehr die grosse sorge wie nach DP (der genial war), dass er wieder den weg zurück gefunden hat, grosse massen mit seinem schaffen zu bewegen. auch wenn es seine zeit braucht, bis es sogar die intelektuellen es verstehen. und als intelektuelle meine ich nicht die hawkings unter uns, sondern jeglich diejenigen, die sich mit etwas vertieft auseinandersetzen und sich von vielen anderen meinungen zur eigenen bereicherung beeinflussen lassen.

gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Captain Koons
american g.i.
american g.i.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 510
Registriert: 27.08.07
Wohnort: Dresden Rockcity
Beitrag#38  20.12.15 - 12:28   Antworten mit Zitat

Danke für die Infos! Mir ging es vor allem darum, etwas mehr über den Soundtrack zu erfahren, damit ich diesbezüglich keine falsche Erwartungshaltung aufbaue. Vorher reinhören möchte ich aber trotzdem nicht.

Dass Tarantino gerne mal Genre mixt und Einzigartiges kreiert, ist mir klar. Deshalb liebe ich ja auch seine Filme. Und da ich kein Westernfreund bin, begrüße ich eigentlich jedes Element (Komödie, Horror, Abenteuer, Charakterdrama etc.), das vom klassischen Western abweicht, solange der Film stimmig ist.


_________________
Bei Tarantino geh ich ins Kino!
Captain Koons ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3400
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#39  12.01.16 - 08:56   Antworten mit Zitat

die morricone-mucke in H8 scheint zu stimmen. zumindest mal nen golden globe hat sie abgeholt.

nicht schlecht für jemanden, der in den letzten zwanzig jahren hauptsächlich von der vergangenheit gelebt hat, ennio.

gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr. Goodkat
rock n rolla
rock n rolla
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1576
Registriert: 06.04.07
Wohnort: Augsburg
Beitrag#40  12.01.16 - 10:33   Antworten mit Zitat

Wollte mir gerade die Vinyl bestellen, aber nach der ersten Amazon-Rezension nehm ich davon lieber Abstand Traurig
http://www.amazon.de/review/R3P02YIJPVSCLM/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8& ASIN=B017WXJ760&channel=detail-glance&nodeID=290380&store=music


_________________
I myself will carry you to the gates of Valhalla… you will ride eternal, shiny and chrome!
Mr. Goodkat ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
markus1983
foot masseuse
foot masseuse



Beiträge: 13
Registriert: 16.12.14
Beitrag#41  29.01.16 - 13:56   Antworten mit Zitat

Da swurde nicht extra wegen dem Film komponiert. sondern war ein Überbleibsl von THE THING.... sprich Reste Verwertung
markus1983 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mueder Joe
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 449
Registriert: 21.03.13
Wohnort: Frankenland
Beitrag#42  30.01.16 - 00:19   Antworten mit Zitat

@markus: Wovon genau sprichst du?

Gehe zu Youtube    Download Video



_________________
from one redskin to another
Mueder Joe ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
markus1983
foot masseuse
foot masseuse



Beiträge: 13
Registriert: 16.12.14
Beitrag#43  30.01.16 - 14:45   Antworten mit Zitat

War nicht die Rede, das es übrig geblieben ist von THE THING???
markus1983 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2968
Registriert: 15.04.06
Beitrag#44  30.01.16 - 14:52   Antworten mit Zitat

Zitat Müder Joe hat Folgendes geschrieben:
@markus: Wovon genau sprichst du?

Gehe zu Youtube    Download Video



Nice, thanks. Der Score ist einfach so derbe, v.a. zusammen mit Film.

Markus (woher kommst du eigentlich?), scheinbar wurde nicht verwendetes von The Thing mit in den Score eingebracht, meines Wissens trotzdem viel neu komponiert.

/edit: http://blogs.indiewire.com/theplaylist/quentin-tarantino-reveals-hatef ul-eight-score-has-unused-music-by-ennio-morricone-from-john-carpenter s-the-thing-20151211


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
vega brother
reservoir dog
reservoir dog
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 1785
Registriert: 31.08.06
Beitrag#45  01.02.16 - 22:10   Antworten mit Zitat

Toll das er nicht seinen typischen Italowesternstil für H8 verwendet hat. Damit hat niemand gerechnet, am allerwenigsten Tarantino. Das gibt der Filmographie eine neue Richtung. Eine Westerngitarre mit Chor in der Eröffnungsszene hätte denk ich auch wieder zu sehr an DU erinnert. Und H8 ist schließlich ein ganz anderer Western als DU.
Ob Morricone beim nächsten Film wieder zum Zug kommt ist fraglich, der Typ hat schon ein stolzes Alter. Und einen anderen wird Tarantino nie im Leben an den Score lassen. Aber wenn er wieder alte Morricone Lieder auswählen sollte, dann sollte er bei dem Stilwechsel bleiben. Wär zumindest interessant.


_________________
“Basically, I’m afraid of everything in life, except filmmaking.” – Lars von Trier
vega brother ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> The Hateful Eight Seite Zurück 1 2 3 4 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Kontakt   FAQ RSS Banner