Rambo IV - Seite 8

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

Rambo IV

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen Seite 8 von 10
Seite Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum
 
Autor Nachricht
gold watch
unser mann in mexiko
unser mann in mexiko
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3409
Registriert: 11.01.04
Wohnort: mexico city
Beitrag#106  15.02.08 - 21:43   Antworten mit Zitat

diese stimmungsberichte erinnern mich verdammt nochmal an grindhouse! - hat hollywood da vielleicht eine marktlücke wiederentdeckt?

_________________
No pain, no gain.
gold watch ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Little Bastardt
stuntdriver
stuntdriver
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 231
Registriert: 03.11.07
Beitrag#107  16.02.08 - 10:54   Antworten mit Zitat

Zitat innominate hat Folgendes geschrieben:
Bei uns im Kino (Männerabend) waren fast ausschließlich Kerle. Habe jedenfalls kein Mädel gesehen. Da konnte man sich endlich mal daneben benehmen. Schelm Jedesmal wenn Rambo jemanden getötet hat, hat der ganze Kinosaal applaudiert. War echt geil.


Ich bereue von Tag zu Tag mehr, dass ich dieses wichtige und historisch - kulturelle Ereigniss versäumt habe... Heulen

Wär mal ne gute Idee für Raubkopierer: John Rambo; Männerabend mit Original-Ton Lachen Lachen

Stehe ja sonst nich auf diesen gebrannten Mist, aber da würde ich ne Außnahme machen... Mr. Green

Little Bastardt ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6005
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#108  16.02.08 - 20:51   Antworten mit Zitat

Herrlich brutaler Blödsinn. Hätte von mir aus noch zwei Stunden und 600 tote Asia-Fieslinge länger gehen können.

Ne ernsthafte Wertung würde ich dem Film nicht geben, denn die Handlung und Charaktere sind schon recht trashig. Vom Spaßfaktor war er jedoch hervorragend, auch wenn man sich natürlich fragen kann, ob detailliert gezeigter Völkermord wirklich etwas für einen spaßigen Actioner ist. Aber scheiß drauf, Hirn ausstellen und ohne moralische Bedenken Spaß haben.

Edit: Wo wir schon bei Grind House sind: Ist noch jemandem aufgefallen, dass die Bildqualität und die Färbung des Films sich mehrfach mitten in Szenen geändert hat? Ich meine, kann einfach Schlamperei sein, oder aber ein gewollte Effekt um dieses "80er Jahre Action auf VHS"-Feeling rüberzubringen...

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Manco
ted, the bellboy
ted, the bellboy
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 26
Registriert: 07.02.08
Wohnort: München ...
Beitrag#109  17.02.08 - 04:05   Antworten mit Zitat

mir ist aufgefallen, dass sich der farbton einmal ganzschön drastig geändert hat (ohne schnitt).
Ich fand, dass der deutsche Trailer Auch schon ziemlich trashig aussah, mit der schrift, den sprüchen und so..


_________________
"If you're so smart, why aren't you rich?"
Manco ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Little Bastardt
stuntdriver
stuntdriver
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 231
Registriert: 03.11.07
Beitrag#110  17.02.08 - 09:19   Antworten mit Zitat

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Herrlich brutaler Blödsinn. Hätte von mir aus noch zwei Stunden und 600 tote Asia-Fieslinge länger gehen können.

Ne ernsthafte Wertung würde ich dem Film nicht geben, denn die Handlung und Charaktere sind schon recht trashig. Vom Spaßfaktor war er jedoch hervorragend, auch wenn man sich natürlich fragen kann, ob detailliert gezeigter Völkermord wirklich etwas für einen spaßigen Actioner ist. Aber scheiß drauf, Hirn ausstellen und ohne moralische Bedenken Spaß haben.


Alter, wir parken in der selben Garage... Cool Lachen

Hmm..das mit der Farbe ist mir nich wirklich aufgefallen, glaub ich. Oder ich hab der Sache nicht weiter Beachtung geschenkt und somit gleich wieder vergessen... Smile

Little Bastardt ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
moep0r moep0r wurde ein Goulden Basterd verliehen
dial m for moep0r
dial m for moep0r
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2184
Registriert: 03.06.07
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#111  17.02.08 - 15:16   Antworten mit Zitat

yop ich habs auch gemekrt..!

_________________
Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:
Änder mal deine Signatur, Moep0r! Das Forum hat demokratisch entschieden, dass du nur der roteste Rotschopf bist, den dümmsten Nick hast du leider nicht.


OMGWTFBBQ1337
moep0r ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#112  17.02.08 - 18:09   Antworten mit Zitat

Zitat EZR hat Folgendes geschrieben:

Edit: Wo wir schon bei Grind House sind: Ist noch jemandem aufgefallen, dass die Bildqualität und die Färbung des Films sich mehrfach mitten in Szenen geändert hat? Ich meine, kann einfach Schlamperei sein, oder aber ein gewollte Effekt um dieses "80er Jahre Action auf VHS"-Feeling rüberzubringen...

Habs gemerkt und hab mich drüber gefreut wie n kleines Kind.

John Rambo
Wir waren gestern nach dem Vorsaufen noch spontan im Kino. Gut angeheitert kamen wir zu zweit im völlig ausgestorbenen Kinosaal an und kurze Zeit darauf lief bereits der Indy-Trailer. Das war schon mal geil, dann noch Batman, auch nicht zu verachten und schließlich kam der Bruch und der 80er-Actionfilm ging los.
John Rambo ist im Grunde sowas von hohl, eine Story gibt es fast nicht und wirklich übertrieben und somit unfreiwillig komisch war das ganze auch nciht wirklich. ABER der Film rockt einfach die Hütte. Wenn es mal knallt, knallt es richtig und auch ich habe den bösen Wichsern den Tos gewünscht. Der Alkoholeinfluss hat das ganze noch spaßíger gemacht, denn wenn Rambo 4 eins kann, dann unterhalten. Das war schon was besonderes einen Action-Gülle-Film (der Film ist nichts anderes, nur dafür sehr aufwendig) im Kino zu sehen und fast schon zu feiern, obwohl es wie gesagt echt leer war.
Eine objektive Wertung würde ich wohl so bei 6/10 ansetzen, aber da die ganze Spontanaktion inkl. Lampe an echt Spaß gemacht hat gibt es heute mal ne 8/10. Die Schnitte merkt man leider an 2 Stellen ganz deutlich und im Vergleich zum unrated Trailer fehlt wirklich einiges an Splatts. Ich hoffe mal auf ne uncut DVD. Die Endeinstellung fand ich übrigens ganz groß und die Mucke sowie der schön aufgedrehte Sound waren auch sehr gut.


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#113  20.02.08 - 00:37   Antworten mit Zitat

Hab dann gestern auch die Zeit gefunden in Rambo IV zu gehen. Leider wahr kein Feeling wie bei denn meisten im Kino zu spüren, da Es bis auf ein Paar wenige fast lehr wahr. Dafür lief Rambo wenigstens im Größten Saal.
Nach dem was ich so gelesen habe, muss ich sagen das ich dann doch ein wenig entäuscht wahr. Was an zweierlei dingen lag, zum einen das die Besten Szenen aus dem Trailer komplett fehlten. (Sprich, genau die Stellen in denen Rambo so richtig ab ging.) Das für mich nicht nur eine Unverschämtheit, sonder auch nicht nachvollziehbar ist. Was mich auch gleich zum zweiten Punkt bringt. Man sieht wie Kinder ermordet werden, es wird Gefoltert, Vergewaltigt und es werden Sadistische Spiele gezeigt.
Ohne wirklich eine Glaubwürdige oder ernstzunehmende Botschaft zu vermitteln,
was ich auch nicht erwartet habe. Aber diese Dinge die man auch wesentlich entschärfter hätte zeigen können, ohne an Atmosphäre zu verlieren, werden sehr genau gezeigt.
Nein, stattdessen werden die Dinge Gekürzt, die sowieso schon jeder Idiot kennt, oder im Internet ohne Probleme zusehen bekommt. Und die Rambo noch an nachvollziehbarsten in seinen Element zeigen. Also, das was den Film noch an ehesten ausmachen sollte, Harte Action für Erwagsehne.
Was man den Film ja nicht wirklich anlasten kann, aber dieser Blödsinn hat mich dermaßen gewurmt das mir echt die Laune verging. Aber auch so fand ich die Storyline recht langatmig, den Rambo in über die Hälfte des Filmes zu beobachten, wie er den Fluss rauf, runter wieder rauf etc... fährt wirt schnell langweilig. Hab irgendwie erwartet das er sich durch den Jungle kämpft, und einen nach den anderen erledigt. und nicht nur in den Letzten 10 Min alle auf einmal Abballert. (Bis auf einige wenige ausnahmen)
Zu dem Farbunterschied Hab ich auch auf anhieb gemerkt, war ja auch nicht so schwer zu übersehen und echt ein kleiner Gag.
Wie fandet ihr eigentlich die Schnittart überhaupt in den Kriegsszenen? Mir ging das Schnitttempo im Gegensatz zu dem recht Ruhigen Kamera styl ziemlich auf dem Keks, und einfach unpassend zum Rest des Films. Na ja, mal abgesehen von der nicht nachvollziehbaren Betrachtung von Gewalt der FSK haben mich die Par Actionzehnen nicht überzeugt. Obwohl Sly doch eine gute Figur abgegeben hat und ich Rambo IV nun wirklich nicht nur schlecht reden möchte.
Bleibe ich erst mal bei einer 5-6/10


_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Little Bastardt
stuntdriver
stuntdriver
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 231
Registriert: 03.11.07
Beitrag#114  21.02.08 - 09:27   Antworten mit Zitat

Zitat Rocky22 hat Folgendes geschrieben:
... zum einen das die Besten Szenen aus dem Trailer komplett fehlten. (Sprich, genau die Stellen in denen Rambo so richtig ab ging.) Das für mich nicht nur eine Unverschämtheit, sonder auch nicht nachvollziehbar ist. Was mich auch gleich zum zweiten Punkt bringt. Man sieht wie Kinder ermordet werden, es wird Gefoltert, Vergewaltigt und es werden Sadistische Spiele gezeigt. Ohne wirklich eine Glaubwürdige oder ernstzunehmende Botschaft zu vermitteln was ich auch nicht erwartet habe. Aber diese Dinge die man auch wesentlich entschärfter hätte zeigen können, ohne an Atmosphäre zu verlieren, werden sehr genau gezeigt.
Nein, stattdessen werden die Dinge Gekürzt, die sowieso schon jeder Idiot kennt, oder im Internet ohne Probleme zusehen bekommt. Und die Rambo noch an nachvollziehbarsten in seinen Element zeigen. Also, das was den Film noch an ehesten ausmachen sollte, Harte Action für Erwagsehne.


Da stimme ich dir zu, als ich im Kino war ist mir das auch sauer aufgestoßen, aber Dank dem Bier in meiner Hand und meinem Kumpel an der Seite hab ich mich nicht weiter drauf eingelassen und trotzdem weiter den Film genossen.
Könnte auch dadran liegen dass ich vorher ständig die Erwartungen runtergeschraubt habe, egal wie sehr mir die Kritiken gefallen haben. Ironisch

Little Bastardt ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#115  11.03.08 - 00:27   Antworten mit Zitat

Rambo 5 kommt... doch?

Sly weis auch nicht was er will.
Wie heißt es so schon, wenn es am schönsten ist soll man aufhören.
Er war oben und unten...
Und hat es allen noch mal gezeigt.
mal sehn was jetzt kommt...Rollende Augen



Zuletzt bearbeitet von Rocky22 am 11.03.08 - 00:33, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2359
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#116  11.03.08 - 00:30   Antworten mit Zitat

Gleichgueltig

_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Mr.Jack
angeheuerter idiot
angeheuerter idiot
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 927
Registriert: 18.06.07
Wohnort: Berlin
Beitrag#117  11.03.08 - 12:10   Antworten mit Zitat

Naja das is ja so typisch. Die Cashcow noch melken solange sie Milch bzw Cash bringt. Ich halte von nem Rmabo 5 überhaupt nichts. Der 4te war schon überflüssig.
Mr.Jack ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Captain Koons
american g.i.
american g.i.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 515
Registriert: 27.08.07
Wohnort: Dresden Rockcity
Beitrag#118  11.03.08 - 16:53   Antworten mit Zitat

Da ist auch ein Genrewechsel für den 5. Teil vorgesehen. Ich hab nen Vorschlag wie das aussehen könnte:
John Rambo geht zurück in die USA und gesellt sich im Seniorenheim zu Dirty Harry, Jack Murphy und dem Terminator. Sowas gibt bestimmt ne gute Tragikomödie ab. Cool


_________________
Bei Tarantino geh ich ins Kino!
Captain Koons ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Slevin
nice guy eddie killer
nice guy eddie killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 470
Registriert: 26.02.07
Wohnort: Marl
Beitrag#119  11.03.08 - 17:27   Antworten mit Zitat

meine meinung ist er überspannt den bogen damit. es war doch ein guter abschluss in Rambo 4 er lebt jetzt halt auf seinem bauernhof in ruhe und frieden. aber nein er muss nochmal ran also ich bin nicht so begeistert über diese info Traurig

_________________
Tarantino: "Gewalt im Kino? Es ist interesanter einem Auto beim explodieren zu zuschauen als beim Parken."
Slevin ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Mr.Jack
angeheuerter idiot
angeheuerter idiot
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 927
Registriert: 18.06.07
Wohnort: Berlin
Beitrag#120  11.03.08 - 17:29   Antworten mit Zitat

Ja ich hab das mit dem Genrewechsel schon mitbekommen aber ganz ehrlich, wer brauch das? Was sollte John Rambo auch sonst machen ich mein ka, neee das geht einfach nicht^^. Bin auch Slevin's Meinung. Soll er da in Ruhe und Frieden leben.
Mr.Jack ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Allgemeines Film-Forum Seite Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner