[Kurzreviews] Filme (Kino) - Seite 58

ANMELDEN MITGLIEDER NEUE POSTS SUCHE PROFIL MAILBOX KALENDER GAMES SHOP LOGIN

[Kurzreviews] Filme (Kino)

Registrierte Benutzer in diesem Thema: Keine
Forum gesperrt, du kannst hier keine Beiträge schreiben.    Thema gesperrt, du kannst hier keine Beiträge schreiben. Seite 58 von 60
Seite Zurück 1 2 3 ... 57 58 59 60 Weiter
[quentintarantino.de] -> Archiv
 
Autor Nachricht
DonnieBrasco
the shepherd
the shepherd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2332
Registriert: 21.01.06
Wohnort: nähe Heidelberg
Beitrag#856  05.07.07 - 00:37   Antworten mit Zitat

Komm auch grade aus der sneak und hab es wesentlich besser erwischt!
Leider wars keiner meiner Wunschkandidaten, aber als der Name Curtis Hanson über die Leinwand flimmerte wusste ich, dass hier richtig bin.

Es lief der Pokerfilm Glück im Spiel

Wenn man Poker mag wie ich is der Film auf jedenfall sehenswert.
Die anderen können sich das Geld sparen!
Alle Schauspieler (Eric Bana, Robert Duvall, Drew Barrymore) passten gut in ihre Rollen und die vielen Gastauftritte berühmter Pokerstars brachten zusätzlich Stimmung.
Hat mir sehr gut gefallen!

8/10


_________________
"Piss mir nicht in die Hosentasche und sag mir dann es regnet"
DonnieBrasco ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#857  06.07.07 - 16:02   Antworten mit Zitat

Zitat Erich der Rote hat Folgendes geschrieben:
grad sneak gekommen und widda mal ne totale gurke erwischt. nachdem n horror angekündigt wurd hab ich mich sehr gefreut (ein kleiner hoffnungsschimmer auf death proof wurde stärker) und als dann Motel auf die leinwand kam hab ich mir doch erwartet, dass das ein unterhaltsamer abend wern könnt aber wurd total enttäuscht. mann war das ein langweiliger 08/15 "horrorthriller". der plot total banal, flach und alt: ehepaar bleibt zufälligerweise bei nen einsamen motel stecken, wo die besitzer die besucher töten und dabei filmen. eine schwache jagd beginnt, nicht eine feine besondre todesszene is dabei (es sterben allgemein zu wenig), grausam verkorkster schluss, alles vorhersehbar und nicht einmal erschreckt. tztztz nur ein weiterer film für die tonne, nicht anschaun!

3-4/10 unglaublich idiotische hauptfiguren die typischerweise alles dumm falsch machn


Ich fand den Trailer nett und Frank Whaley sah auch lustig aus. Hmm schade, dann werd ich mir den Kinogang nochmal überlegen.


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
samploo
bad motherfucker
bad motherfucker
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 574
Registriert: 23.06.07
Wohnort: Garrel
Beitrag#858  06.07.07 - 16:42   Antworten mit Zitat

Zitat Der alte Jimbo hat Folgendes geschrieben:
Bleibe normaler Weise auch sitzen, bis der Abspann zu Ende ist.
Einfach um den Film noch ein wenig wirken zu lassen, und die Musik zu Ende zu hören.
Falls Ich allerdings mit ein paar Kumpels im Kino bin, wollen die auch immer gleich raus.
Wenn Ich dann sag; bleibt doch noch sitzen kommt: wieso?Der Film ist doch schon zu Ende!

Zitat Zitat:
Von Rocky22 : Aber ich will mir immer hin einen Film Ansehen und nicht Sabbel. Oder anderen Scheiß, dort veranstalten.

Ja, dass kenn Ich, wenn die Anderen meinen sie müssten irgendwelche Scheisse machen, während man sich selbst auf den Film konzentrieren möchte.

Naja, der Abspann gehört für mich zum Film dazu, und deshalb wird er auch angeschaut.


Habe jetzt zufaellig diesen Beitrag gelesen und ich bin total deiner Meinung! Aber die Freunde koennen das natuerlich nicht verstehen und man wird wieder als der Depp abgestempelt Aetsch!
Ich mach dsa allerdings nur bei Filmen die ich gut finde und wenn mal auch bei nem schlechten Film, dann nur weil die Musik ganz gut war [Saw II]. Aber ansonsten genau wies bei dir ist, den Film erstmal n bisschen sacken lassen, vor allem wenns Filme wie z.B. "Donnie Darko" sind oder "Sieben" Finde das da normal den Abspann mitzuschauen, gehoert einfach irgendwie dazu!


_________________
wuff.
samploo ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Erich der Rote
el duderino
el duderino
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 3189
Registriert: 15.04.06
Beitrag#859  06.07.07 - 17:33   Antworten mit Zitat

Zitat Max_Cherry hat Folgendes geschrieben:
Zitat Erich der Rote hat Folgendes geschrieben:
grad sneak gekommen und widda mal ne totale gurke erwischt. nachdem n horror angekündigt wurd hab ich mich sehr gefreut (ein kleiner hoffnungsschimmer auf death proof wurde stärker) und als dann Motel auf die leinwand kam hab ich mir doch erwartet, dass das ein unterhaltsamer abend wern könnt aber wurd total enttäuscht. mann war das ein langweiliger 08/15 "horrorthriller". der plot total banal, flach und alt: ehepaar bleibt zufälligerweise bei nen einsamen motel stecken, wo die besitzer die besucher töten und dabei filmen. eine schwache jagd beginnt, nicht eine feine besondre todesszene is dabei (es sterben allgemein zu wenig), grausam verkorkster schluss, alles vorhersehbar und nicht einmal erschreckt. tztztz nur ein weiterer film für die tonne, nicht anschaun!

3-4/10 unglaublich idiotische hauptfiguren die typischerweise alles dumm falsch machn


Ich fand den Trailer nett und Frank Whaley sah auch lustig aus. Hmm schade, dann werd ich mir den Kinogang nochmal überlegen.


das solltest du definitiv. aber wenn du bock aufn billig hostel abklatsch ohne viel brutalität und spannung hast ist es die zeit- und geldverschwendung vielleicht doch wert Ironisch


_________________
Bierdurst - ein Durst nach Bier, der nur zu vergleichen ist mit dem unstillbaren Hunger nach Ei - Eihunger.
Erich der Rote ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Nach oben
Vic Vic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehenVic wurden drei Goulden Basterds verliehen
k-billy fan
k-billy fan
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 14986
Registriert: 15.12.01
Beitrag#860  08.07.07 - 12:16   Antworten mit Zitat

die woche im kino - das perfekte verbrechen. anthony hopkins plant den mord an seiner jungen frau, weil sie fremdfickt. erinnerte mich irgendwie an "ein perfekter mord" mit paltrow und douglas, war aber ganz anders aufgebaut. hopkins spielte wirklich überzeugend, er wußte, dass sie ihm nichts nachweisen können weil die mordwaffe fehlte. das katz und maus spiel nimmt seinen lauf.

so richtig überzeugt hat mich der streifen allerdings nicht. zu früh konnte man erahnen, auf was das ganze rausläuft. gab zwar ein paar nette momente, aber mehr als 6/10 sind nicht drin ...


_________________
Ride the harley into the sunset ...
Vic ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#861  08.07.07 - 17:40   Antworten mit Zitat

Ich fand den Trailer zu "Ein perfektes Verbrechen" schön recht öde. Sicher nichts für mich.


Hot Fuzz
Erst eine urige englische, schwarze Komödie, dann Slasherelemente und zu guter Letzt absolut over-the-top-Action. Der Film macht einfach riesigen Spaß, er ist vielleicht nicht ganz so gut wie "Shaun of the dead", aber "Hot Fuzz" macht einfach Laune. Einige Synchro-Swächen waren leider nicht von der Hand zu weisen, aber unterm Strich war die Synchro ganz ok.
Geiler Streifen! 8/10


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
DonnieBrasco
the shepherd
the shepherd
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2332
Registriert: 21.01.06
Wohnort: nähe Heidelberg
Beitrag#862  11.07.07 - 23:56   Antworten mit Zitat

War heute wiedermal in der Sneak.....hab übelst auf "Death Proof" gehofft.......
Und dann kam n Angestellter rein und erzählte wie toll doch die Sneak ist und dass uns der Film allen gefallen werde. Ok, da war mir schon klar, dass ich das mit DP wohl verhacken kann.
Dann sagte er: "Viel Spaß bei einer britischen Komödie"
Ich dann assi laut: "Arghhhhhh, shittttt!"
Alle fingen an zu lachen und ,meinem Kumpel wars übelst peinlich Mr. Green
Der Angestellte dann: "Ok ich kann auch gehen!"


Aber wie sich dann später rausstellte war die britische Komödie echt klasse. Es war Frank Oz's Sterben für Anfänger

Kann mich Gore und Bimbo nur anschließen --> super Komödie mit tollen Charakteren!
Simon rulde bözzz Lachen

solide 8/10


_________________
"Piss mir nicht in die Hosentasche und sag mir dann es regnet"
DonnieBrasco ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
Raoul Duke Raoul Duke wurde ein Goulden Basterd verliehen
dr. gonzo
dr. gonzo
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2111
Registriert: 02.03.05
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#863  19.07.07 - 15:39   Antworten mit Zitat

Death Proof

Gestern wars endlich mal wieder soweit, ein Tarantino im Kino.
Fands ganz cool das auf dem Weg zum Kino auf dem Boden in rot über all Quentin Tarantinos Death Proof gesprüht war, wie so ne art Wegweiser.
Einziges Problem im Kino war, dass der Film in einem der kleinsten Räume gezeigt wurde.
Ok jetzt zum Film, über den ich besser mal nicht zu viel verrate.
Die Schauspieler machen ihre Arbeit echt gut, besonders Kurt Russel(man der Typ ist einfach cool), die Story bietet eigentlich nicht wirklich etwas, aber ist bei einer Hommage an alte B-Movies/Trashmovies ja auch nicht anders zu erwarten.
Was wirklich negativ auf gefallen ist, das die Dialoge bei weitem nicht so cool sind, wie bei seinen alten Filmen oder wie sie auch an sich rüber kommen sollen, teilweise sind sie sogar recht ermüdent.
Aber das Finale ist dann wieder einfach nur Top.

Insgesammt ist es aber dennoch der Schwächste Tarantino, was aber nicht heist das der Film so schlecht ist, wie in vielen Kritiken gesagt.
7,5/10(tendenz nach oben) Fußfetischen


_________________
Zitat axiom3000 hat Folgendes geschrieben:
Zitat Raoul Duke, the netteste T-Board-Member hat Folgendes geschrieben:
fick dich
Genau!
Raoul Duke ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Max_Cherry
bill killer
bill killer
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 5164
Registriert: 19.08.02
Wohnort: Minden
Beitrag#864  20.07.07 - 15:20   Antworten mit Zitat

Harry Potter und der Orden des Phönix
So, ich war am Dienstag drin und bin mit der Verfilmung des 5. Buches ganz zufrieden. Da dieser Band der mit Abstand längste ist (über 1.000 Seiten), war die Lauflänge von 137 Minuten einfach zu kurz. Es wurde sehr viel weggelassen und gegen Ende wurde es an einigen Stellen auch unlogisch wegen fehlenden Erklärungen.
Dennoch ist der Film auf jeden Fall gelungen, denn unabhängig von Buch funktioniert die Dramaturgie ziemlich gut. Nach dem coolen Anfang geht es recht flott voran und und hier und da werden die Höhepunkte abgearbeitet, die zugegebenermaßen etwas gering in der Anzahl sind. Im Ausgleicht dazu kann das Ende wirklich überzeugen, denn der Endkampf rockt alles weg und ist visuell auf jeden Fall ein Augenschmaus.
Unterm Strich fand ich den 5. Film etwas schwächer als den Vorgänger, da die Fantasy-Elemente etwas zurückgeschraubt wurden und die Story eben ein paar Lücken hat. Aber dennoch find ich die Potter-Reihe immernoch sehr gut und höchst unterhaltsam. 7,5/10
Ein bischen komisch ist, dass Ratcliff einen 15 jährigen spielt und aussieht, als ob er gepumpt hat (der hat echt n dicken Hals). Aber so what.


_________________
"Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt! Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollar ausspucken!" Einer Flog Übers Kuckucksnest
Max_Cherry ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Raoul Duke Raoul Duke wurde ein Goulden Basterd verliehen
dr. gonzo
dr. gonzo
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2111
Registriert: 02.03.05
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#865  25.07.07 - 15:07   Antworten mit Zitat

Harry Potter und der Orden des Phönix

Gestern dirn gewesen und war besser als erwartet.
Das Problem des Films ist eindeutig seine zu kurze Laufzeit um der Buchvorlage gerecht zu werden.
Dazu kommt das der Film extrem auf Harry fokosiert ist, und viele andere Figuren recht wenig zu Wort kommen.Visuell hat der Film auf jeden Fall gerockt, besonders das Finale war großartig Getrickst.
Unterm strich schwächer als der Vorgänger, aber hat dennoch spaß gemacht.
7/10


_________________
Zitat axiom3000 hat Folgendes geschrieben:
Zitat Raoul Duke, the netteste T-Board-Member hat Folgendes geschrieben:
fick dich
Genau!
Raoul Duke ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Raoul Duke Raoul Duke wurde ein Goulden Basterd verliehen
dr. gonzo
dr. gonzo
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2111
Registriert: 02.03.05
Wohnort: Bielefeld
Beitrag#866  02.08.07 - 11:48   Antworten mit Zitat

Transformers

Gestern drin gewesen und es hat echt Spaß gemacht.
Die Story war wie zu erwarten mehr als zweit Ranig, was auch garnicht gestört hat.
Der Film hat viele und gute Actionszenen, besonders der Anfang Rockt derbe, aber insgesammt könnte es ruhig noch ein wenig mehr zur Sache gehen.
Durch den geilen Anfang kam mir leider das Finale im vergleich deutlich schwächer vor.
Insgesammt hammer Blockbuster, bei dem man auf jeden Fall das Hirn ausschalten sollte.

7,5/10


_________________
Zitat axiom3000 hat Folgendes geschrieben:
Zitat Raoul Duke, the netteste T-Board-Member hat Folgendes geschrieben:
fick dich
Genau!
Raoul Duke ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Caligula
ted, the bellboy
ted, the bellboy
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 47
Registriert: 18.07.07
Beitrag#867  02.08.07 - 22:11   Antworten mit Zitat

War heute die Simpsons anschaun
Ich hab nur 5 mal so richtig gelacht
für den film hab ich mir wohl zu viel erwartet,
eigentlich war er eher entäuschend!
geldverschwendung



5/10


_________________
ICH bin wie Gott- und Gott ist wie ICH
ICH bin so gross wie er- er ist so klein wie ICH
Er kann nicht über mir- und ICH nicht unter ihm stehen
Caligula ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
EZR
i won.
i won.
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 6063
Registriert: 20.12.03
Wohnort: The Black Lodge
Beitrag#868  02.08.07 - 22:48   Antworten mit Zitat

Zitat Zitat:
Ich hab nur 5 mal so richtig gelacht


Verwirrt Verwirrt Verwirrt

Bist du depressiv oder sind deine Lachmuskeln gelähmt?

EZR ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Caligula
ted, the bellboy
ted, the bellboy
Benutzer-Profil anzeigen

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 47
Registriert: 18.07.07
Beitrag#869  03.08.07 - 00:09   Antworten mit Zitat

Vieleicht hab ich zu-viel erwartet!

_________________
ICH bin wie Gott- und Gott ist wie ICH
ICH bin so gross wie er- er ist so klein wie ICH
Er kann nicht über mir- und ICH nicht unter ihm stehen
Caligula ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Nach oben
Rocky22 Rocky22 wurde ein Goulden Basterd verliehen
moderator
moderator
Benutzer-Profil anzeigen

Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Beiträge: 2372
Registriert: 05.03.07
Wohnort: El Paso (Texas)
Beitrag#870  07.08.07 - 03:01   Antworten mit Zitat

Nach Simpsons noch mit 4 Kollegen Transformers reingezogen.
Hatte eigentlich garnicht vor ihn mir anzusehen da ich nicht viel erwartet habe.
Na ja als Kollegen sich denn noch geben wollten war ich ziemlich überrascht. Das die sich zwei Filme hintereinander ansehen wollten. (die Haben auch nicht auf die Länge des Films geachtet.) Was soll’s Hab mich halt dran gehenkt, ist schon ne weile her das ich mir zwei Filme hinter einander gegeben habe.
Zum Film Netter Sommer Blockbuster mit einer verdammt heißen Megan Fox Schockiert , aber nichts besonderes. Außerdem Waren die Effekte fiel zu schnell, man ist mit dem Auge garnicht hinter her gekommen. Dadurch wirkten die Kämpfe irgendwie Masche Rollende Augen . Dar man nicht richtig was erkennen konnte.
War echt nicht mein Ding... bin mit null Erwartungen rein gegangen.
Und wert mit einem Ständer ins Bett gehen. Genau!
Dank Megan Fox der Rest 6/10.


_________________
Rocky22 ist zurzeit offline 
Private Nachricht senden  Benutzer-Website besuchen  Benutzer-Filmsammlung anzeigen  Nach oben
 
Beiträge nach Zeit:   
[quentintarantino.de] -> Archiv Seite Zurück 1 2 3 ... 57 58 59 60 Weiter
Forum gesperrt, du kannst hier keine Beiträge schreiben.   Thema gesperrt, du kannst hier keine Beiträge schreiben.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst in diesem Forum keine Dateien anhängen

  Powered by phpBB © 2001 phpBB Group  Impressum & Datenschutz   FAQ RSS Banner